zeitschrift_im_internet
Abbildung: Pixabay, CC0

Schwerpunkt: Weltmächte

Wer bzw. was bewegt die Welt? In der Politik sind die Weltmächte aufgrund globaler Machtverschiebungen heute nicht mehr so eindeutig zu bestimmen. Manche behaupten, die eigentliche Macht liege ohnehin bei internationalen Finanzorganisationen und Konzernen. Für Christen zählt bei alledem nach wie vor der Glaube, dass "Gottes Macht sich durchsetze in aller Welt" (Ps 72,19).

Machtverschiebungen
Alte und neue Weltmächte in einer Welt aus den Fugen
von Rolf Mützenich

Stichwort „Global Government“
von Michael Zürn

Weltmacht Religion
Ein neuer Ansatz in der Entwicklungszusammenarbeit
von Bernhard Felmberg

Künstliche Intelligenz steuert uns
Wie Technologien des Silicon Valley die Welt erobern
von Kai Schlieter

"Geld regiert die Welt"
Den durch die Finanzmärkte getriebenen Turbokapitalismus bremsen
von Rudolf Hickel

Gott als Weltmacht
Und warum ist davon so wenig zu merken?
von Bertram Salzmann

Außerdem:

„... der alles so herrlich regieret“
Göttliche Allmacht und wissenschaftlicher Welterklärungsanspruch
von Hermann Preßler

Das „Kluge „und das „Dumme“ in uns
Der freie Wille ist zurück
Joachim Bauer im Gespräch mit Hermann Preßler

Wie Vorankommen auf Treibsand
Aus der Praxis psychosozialer Arbeit mit MigrantInnen
von Gert Levy

Bibel und Bild
Selbstkritik ist gefragt. Zu 2. Sam 24.10
von Elke Münster

Panorama
Ausblicke in die evangelische Landschaft

Evangelisch aktiv
Tipps für Unternehmungslustige


Foto: Matthew Bowden, stock xchng

Sie sind interessiert...

an aktuellen Themen aus Religion und Gesellschaft? Sie wünschen sich eine offene Auseinander-setzung aus christlicher Perspektive, aber ohne Denkverbote?

Dann sind Sie hier bei den evangelischen aspekten richtig. Neben der kostenlosen Online-Ausgabe auf dieser Seite gibt es auch ein günstiges Abo für vier gedruckte Ausgaben im Jahr.

Aktuell

Norbert Bolz zum Reformationsjubiläum

Die große Antithese
Luthers Menschenbild und die Neuzeit

Theologische Werkstatt

Theologische Werkstatt

Theologie plus ... war das Motto unserer letzten Serie in der Theologischen Werkstatt. Hier finden Sie nochmals alle Beiträge im Überblick zusammengestellt.

Diskussion:

Barmherzigkeit und Politik. (Wie) Geht das zusammen?

Statements von Wolfgang Schäuble, Bodo Ramelow, Winfried Kretschmann und Wolfgang Thierse

Evangelische Akademikerschaft in Deutschland
Im Lontel 31, 71254 Ditzingen