Die Meinung, die man nicht teilt, ist noch lange keine „Lüge“ Nachrichten, Interessen und seriöser Journalismus

Wie verhalten sich die etablierten Medien zum Vorwurf, im Dienste des politischen Establishments die Wahrheit zu verschleiern? Wir haben Jan Hofer, Chefsprecher der Tagesschau, gefragt, wie er Rolle und Aufgabe der klassischen Informationsmedien in Zeiten des Internets sieht.