Unsere Autorinnen und Autoren

🔍
Martin Schulz

Martin Schulz

Martin Schulz war von 2012 bis 2017 Präsident des Europäischen Parlaments, von 2017 bis 2018 Vorsitzender der SPD und ihr Spitzenkandidat im Bundestagswahlkampf. Er wurde 2015 für sein Engagement für die europäische Integration mit dem Karlspreis ausgezeichnet.

Irmgard Schwaetzer

Irmgard Schwaetzer

Dr. Irmgard Schwaetzer ist seit 2013 Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland. Von 1987 bis 1991 war sie Staatsministerin im Auswärtigen Amt und von 1991 bis 1994 Bundesministerin für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau (Foto: Andreas Schoelzel).

Christina Aus der Au

Christina Aus der Au

Prof. Dr. Christina Aus der Au, ist Dozentin an der Theologischen Fakultät der Universität Basel und Geschäftsführerin des Zentrums für Kirchenentwicklung der Universität Zürich. Sie war Präsidentin des 36. Deutschen Evangelischen Kirchentags im Jahr des 500. Reformationsjubiläums 2017.

Michael Roth

Michael Roth

Univ.-Prof. Dr. theol. habil. Michael Roth ist Inhaber des Lehrstuhls für systematische Theologie und Sozialethik an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.

Norbert Bolz

Norbert Bolz

Norbert Bolz ist Philosoph und Medientheoretiker, lehrt an der Technischen Universität Berlin Medienwissenschaften am dortigen Institut für Sprache und Kommunikation.

Erhard Eppler

Erhard Eppler

Dr. Erhard Eppler, 1968 bis 1974 Bundesminister für Entwicklungshilfe, prägte die Eine-Welt- und die Friedensbewegung jahrzehntelang entscheidend mit. Er war mehrfach Kirchentagspräsident und ist Mitglied der Evangelischen Akademikerschaft in Deutschland e.V.

Konrad Raiser

Konrad Raiser

Dr. Konrad Raiser, evangelischer Theologe, war von 1992–2003 Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen. Er lebt heute im Ruhestand in Berlin.

Margot Käßmann

Margot Käßmann

Prof. Dr. Dr. h.c. Margot Käßmann ist ehemalige Ratsvorsitzende der EKD und war Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum 2017.

Martin Hailer

Martin Hailer

Prof. Dr. Martin Hailer lehrt an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg Evangelische Theologie und ihre Didaktik mit dem Schwerpunkt Systematische Theologie, weitere Informationen vgl. www.bgmh.de.

Elke Rudloff

Elke Rudloff

Pfarrerin Elke Rudloff ist Dozentin am Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung der Evangelischen Kirche von Westfalen. Dort ist sie zuständig für die Ausbildung von Prädikantinnen und Prädikanten.

Reinhart Kössler

Reinhart Kössler

Prof. Dr. Reinhart Kößler ist Sozialwissenschaftler im Ruhestand, ehem. Direktor des Arnold-Bergstraesser-Instituts Freiburg; Hauptarbeitsgebiete: Gesellschafts- und Entwicklungssoziologie, Politische Soziologie, Erinnerungspolitik, Südliches Afrika.

Aleida Assmann

Aleida Assmann

Prof. Dr. Dr. h.c. Aleida Assmann ist Professorin em. für Anglistik und Allgemeine Literaturwissenschaft an der Universität Konstanz. Sie und ihren Mann Jan Assmann nannte die Wochenzeitung DIE ZEIT „das einflussreichste Intellektuellenpaar unserer Zeit“ (Foto: Jussi Poikkonen)

Dorit Lütgenau

Dorit Lütgenau

Dorit Lütgenau hat evang. Theologie und Genderwissenschaften studiert und ist als Referentin für Frauenarbeit bei den Evangelischen Frauen in Mitteldeutschland (EFiM) tätig. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Frauenpolitik und frauenspezifische Bildungsarbeit.

Ahmet Toprak

Ahmet Toprak

Prof. Dr. Ahmet Toprak ist seit 2007 Professor für Erziehungswissenschaft an der FH-Dortmund, Fachbereich Angewandte Sozialwissenschaften (Foto: Marcus Heine).

Sabine Pemsel-Maier

Sabine Pemsel-Maier

Prof. Dr. Sabine Pemsel-Maier ist Professorin für Katholische Theologie an der Theologischen Hochschule Freiburg.

Dina Maria Dierssen

Dina Maria Dierssen

Dina Maria Dierssen ist Diakonin und Geschäftsführerin der Evangelischen Frauen in Württemberg (EFW). Sie ist verheiratet und Mutter von zwei Teenies.

Kathrin S. Kürzinger

Kathrin S. Kürzinger

Dr. Kathrin S. Kürzinger ist Studienleiterin an der Evangelischen Akademie im Rheinland für den Themenbereich Transformation von Arbeit und Wirtschaft mit den Schwerpunkten Digitalisierung, Zukunft der Arbeit und Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Nachhaltigkeit (Foto: Jun Funkuda, Fotostudio Menke).

Stephan Krebs

Stephan Krebs

Stephan Krebs ist Pfarrer und Leiter der Öffentlichkeitsarbeit in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau.

Petra Schulze

Petra Schulze

Petra Schulze ist Landespfarrerin, leitet das Evangelische Rundfunkreferat NRW und ist für die evangelischen Kirchen in NRW die Rundfunkbeauftragte beim WDR.

Sabrina Hoppe

Sabrina Hoppe

Dr. Sabrina Hoppe ist Pfarrerin in Prien am Chiemsee. Nach ihrer Promotion zum Protestantismus der Nachkriegszeit forscht sie derzeit zur Geschichte der Evangelischen Akademie Bad Boll.

Juna Grossmann

Juna Grossmann

Juna Grossmann studierte Sonderpädagogik und arbeitet seit vielen Jahren in Gedenkstätten und Museen.

Verena Haug

Verena Haug

Verena Haug wurde an der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt im Fachbereich Erziehungswissenschaften promoviert. Nach vielen Jahren der wissenschaftlichen und pädagogischen Beschäftigung mit NS-bezogenen Gedenkstätten leitete sie zuletzt zusammen mit Klaus Holz das Projekt „Antisemitismus und Protestantismus“ der Evangelischen Akademien in Deutschland.

Werner Bergmann

Werner Bergmann

Werner Bergmann war bis 2016 Professor am 1982 gegründeten Zentrum für Antisemitismusforschung an der Technischen Universität Berlin.

Michael Blume

Michael Blume

Dr. Michael Blume ist Religionswissenschaftler und Beauftragter des Landes Baden-Württemberg gegen Antisemitismus. 2019 veröffentlichte er: “Warum der Antisemitismus uns alle bedroht. Wie neue Medien alte Verschwörungsmythen befeuern” im Patmos-Verlag.

Beatrice Schmeisser

Beatrice Schmeisser

Beatrice Schmeißer ist Mitglied im Landesverband Bayern der Evangelischen Akademikerschaft.

Carlo Holzmann

Carlo Holzmann

Carlo Holzmann war Schulpfarrer und zuletzt Pfarrer der Ev. Gemeine Sulzbach / Saar der Ev. Kirche im Rheinland.

Sascha Stöckl

Sascha Stöckl

Sascha Stöckl ist 31 Jahre alt und in Moers am Niederrhein geboren und aufgewachsen. Von Beruf Verkäufer, entdeckte er seine Leidenschaft fürs Reisen und berichtet darüber in Wort und Bild (www.mithutumdiewelt.wordpress.com).

Susanne Scharnowski

Susanne Scharnowski

Susanne Scharnowski wurde an der Freien Universität Berlin promoviert. Nach Stationen in Cambridge, Taipeh und Melbourne lehrt sie nun deutsche Kulturgeschichte an der FU Berlin. 2019 erschien bei der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft ihr Buch Heimat: Geschichte eines Missverständnisses.

Antje Rösener

Antje Rösener

Antje Rösener ist Pfarrerin und Geschäftsführerin des Erwachsenenbildungswerkes Westfalen und Lippe.