zeitschrift_im_internet
Israelische und deutsche Fahne vor der Synagoge in Ulm (Foto: Dierck Schäfer, Flickr, Lizenz: CC BY 2.0)
Israelische und deutsche Fahne vor der Synagoge in Ulm

Schwerpunkt: Deutschland und Israel

Ins Jahr 2015 fällt, parallel zum 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz, das 50-jährige Jubiläum der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Deutschland und Israel. Das Verhältnis beider Staaten ist angesichts der Belastungen durch die Shoah bis heute etwas Besonderes. Das zeigt sich auf diplomatischer ebenso wie auf persönlicher Ebene.

Diplomatischer Balanceakt auf Dauer
50 Jahre israelisch-deutsche Beziehungen
von David Witzthum

Vom Recht, anders zu werden
Erfahrungen eines Deutschen in Israel
von Rainer Stuhlmann

Stichwort Diplomatie
Momentaufnahmen von der internationalen Verhandlungsbühne
von Horst Pageler und Bertram Salzmann

Der kirchliche Blick auf Israel
Zur Entwicklung des christlich-jüdischen Dialogs in Deutschland
von Martin Stöhr

»Das ist ein bisschen kompliziert«
Als Palästinenser mit israelischem Pass in Deutschland
Interview von Stephan Mühlich mit Raed Aboful

Arbeit in einem Minenfeld
Deutsche Hilfsorganisationen sehen sich mit dem Vorwurf des Antisemitismus konfrontiert
von Rainer Lang

»The Germany Project« meets »Seminarkurs Israel«
Eine israelisch-deutsche Schulpartnerschaft
von Ulrike Theurer u.a.

Außerdem:

Bibel und Bild
Zu Psalm 36,6-10

Panorama
Ausblicke in die evangelische Landschaft

Evangelisch aktiv
Tipps für Unternehmenslustige

Splitter
Zitate und Aphorismen zum Thema »Frieden stiften«

Foto: Matthew Bowden, stock xchng

Sie sind interessiert...

an aktuellen Themen aus Religion und Gesellschaft? Sie wünschen sich eine offene Auseinander-setzung aus christlicher Perspektive, aber ohne Denkverbote?

Dann sind Sie hier bei den evangelischen aspekten richtig. Neben der kostenlosen Online-Ausgabe auf dieser Seite gibt es auch ein günstiges Abo für vier gedruckte Ausgaben im Jahr.

Gastbeitrag:

David Witzthum

David Witzthum

1982-1985 Korrespondent des Israelischen Hörfunks und Fernsehens in Deutschland und seit 1993 Moderator und Chefredakteur im Ersten israelischen Fernsehen.

Diplomatischer Balanceakt auf Dauer
50 Jahre israelisch-deutsche Beziehungen

Theologische Werkstatt

Theologische Werkstatt

Theologie plus ... ist das Motto unserer neuen Serie in der Theologischen Werkstatt. Den Anfang macht ein Beitrag von Manfred Schütz zu

Theologie und Lingustik

Evangelische Akademikerschaft in Deutschland
Friedrichstraße 21, 71665 Vaihingen/Enz