Foto: Jeshoots.com, Pexels, CC0

Naturwissenschaften Editorial Ausgabe 3/2019

Seit einiger Zeit scheinen Theoreme zu bröckeln, die in den Naturwissenschaften lange als gesichert galten (z.B. der unumstößliche Ursache-Wirkungs-Zusammenhang).  Auf das populäre naturwissenschaft­liche Weltbild und eine weit verbreitete Wissenschaftsgläubigkeit wirkt sich das allerdings noch wenig aus. Für den Dialog zwischen Glaube und Naturwissenschaften könnten sich dadurch allerdings neue Anknüpfungspunkte ergeben, durch die vielleicht sogar alte Fronten ins Wanken geraten.

Foto: Pixabay, CC0

Freier Wille – Unfreier Wille Editorial Ausgabe 2/2018

Sind wir Herr unserer Entscheidungen? Oder ist der freie Wille nur eine Einbildung? Dieses Thema ist aufgrund neurobiologischer Erkenntnisse nicht nur hochaktuell, sondern hat auch eine lange philosophische und theologische Tradition. Wie verhalten sich Determination bzw. Prädestination und menschliche Freiheit und Verantwortung zueinander? Ein komplexes Spannungsverhältnis, in dem es keine einfachen Antworten gibt.