Valentin Beck: Eine Theorie der globalen Verantwortung Was wir Menschen in extremer Armut schulden

Etwa 10 Prozent der Weltbevölkerung lebt in extremer Armut. Auch wenn sich dieser Anteil in den vergangenen zwanzig Jahren in etwa halbiert hat, sind dies immer noch über 700 Millionen Menschen. Valentin Beck geht in seinem ursprünglich als Doktorarbeit entstandenen Buch der Frage nach, was dies in moralischer Hinsicht für Menschen bedeutet, die im Wohlstand leben. Inwiefern sind sie für die Not der anderen mit verantwortlich?

Foto: Pixabay, CC0

Editorial: Ehe Ausgabe 1/2018

Die Bundestagsentscheidung zur „Ehe für Alle“ hat gezeigt, wie stark das klassische Ehebild durch die gesellschaftliche Realität inzwischen überholt ist. Grund genug, einen Blick darauf zu werfen, wie Ehen heute geschlossen, gelebt und auch wieder aufgelöst werden.