Foto: Pixabay, CC0

Stichwort: Gebet

Das Gebet gehört zur christlichen Spiritualität elementar dazu. Dennoch tun sich viele Christen schwer, eine für sie passende Praxis des Gebets zu entwickeln. Hilft denn Beten überhaupt? Und wie finde ich die richtigen Worte? Wir haben zwei Autoren um Schlaglichter auf das Thema gebeten.

Foto: Pixabay, CC0

Editorial: Spiritualität Ausgabe 3/2016

Wo bieten die christlichen Kirchen heute Räume für spirituelle Erfahrungen, die Menschen prägen und ihrem Leben Tiefe verleihen? Fehlanzeige, meint unser Autor Joachim Kunstmann: Das Christentum verkümmere „unter rituellen Routinen, gläubigen Richtigkeiten und theologischer Abstraktion“. Die Gegenposition vertritt in diesem Heft Peter Zimmerling: Zwar müsse jede Zeit ihre eigenen spirituellen Ausdrucksformen entwickeln. Dabei ließe sich aber durchaus auch heute an tragfähige Traditionen des Protestantismus anknüpfen.