Immer wieder werden jüdische Friedhöfe in Deutschland geschändet (Foto: Jan Stuxhlik, Pixabay, CC0)

Was tun gegen Antisemitismus? Aktiv werden, statt Hilflosigkeit und Wegschauen

Antisemitismus ist nicht nur ein historisches Phänomen. Laut einer EU Studie sagen fast 90 Prozent aller Juden, der Antisemitismus habe in den letzten fünf Jahren deutlich zugenommen. Wo Politiker nach dem Anschlag in Halle überrascht reagierten, war man es injüdischen Gemeinden keineswegs.