Foto: Pixabay, CC0

Digitale Chance oder Gefahr? Wie Kirche mit dem Siegeszug der Online-Medien umgehen sollte

In seinem im Frühjahr erschienenen Buch „Radikal lieben. Anstöße für die Zukunft der Kirche“ fordert der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm, das Medium Internet künftig viel intensiver für die kirchliche Kommunikation zu nutzen, auch für spirituelle Angebote. Wir stellen Statements von Befürwortern und Kritikern dieser Strategie zur Diskussion.

Yvonne Hofstetter: Sie wissen alles Wie intelligente Maschinen in unser Leben eindringen und warum wir für unsere Freiheit kämpfen müssen

Yvonne Hofstetters Buch über die Bedrohung unserer Freiheit durch intelligente Maschinen ist breit angelegt und hat doch eine Kernthema: Big Data. Persönliche Daten als Rohstoff für künstliche Intelligenz und digitale Ökonomie: „Bis heute war die menschliche Arbeit das einzige persönliche Gut des Menschen, mit dem er am ökonomischen Prozess teilnehmen konnte. Mit der digitalen Revolution ist erstmals in der Menschheitsgeschichte ein weiteres Gut hinzugekommen. Es sind die persönlichen Daten des Menschen.“ (233)