Woran scheitern Ehen? Aus der Praxis eines Paartherapeuten

Fast 40 Prozent aller Ehen in Deutschland werden geschieden, die meisten nach einer längeren Phase des „allmählichen Zerfalls“. Zu den Gründen befragen wir den Paartherapeuten und katholischen Theologen Hans Jellouschek, den der SPIEGEL einmal „Deutschlands Beziehungspapst“ nannte.